Dresden zu Fuß
Ortsgruppe des Fachverbandes Fußverkehr Deutschland FUSS e.V.

Archiv

Artikel in Kategorie Pressemitteilung


Programm steht fest: 14 tolle Spaziergänge beim Jane's Walk Festival Dresden 24.04.2018

Vom 04. bis 06. Mai können alle Dresdnerinnen und Dresdner ihre Stadt, ihre Nachbarschaft und andere Bürgerinnen und Bürger mit ihren Geschichten, Eindrücken und Überlegungen kennenlernen. Es ist ein sehr umfangreiches, vielfältiges Programm geworden. Wir sind schon ein wenig Stolz darauf. Denn es ist ja das erste Mal, dass wir dieses weltweite Festival auch in Dresden feiern. Los geht es bereits am Donnerstag am 03. Mai um 16.40 Uhr mit dem Vortrag der Architektin Dr. Celina Kress zu Jane Jacobs in der TU Dresden. Und ab Freitag starten dann die Spaziergänge.
=> Hier geht's zum PROGRAMM!


Zum ersten Mal in Dresden: Jane‘s Walk Festival vom 3. bis 6. Mai 2018 26.03.2018

Wir haben es geschafft: Endlich findet es auch in Dresden statt, das Jane‘s Walk Festival. Dresden ist nun bei den weltweit über 200 (!) Städten mit dabei. Am ersten Mai-Wochenende ist ganz Dresden eingeladen mitzuspazieren, bei den kostenfreien "Walks", die von BürgerInnen für BürgerInnen angeboten werden. Bis 18. April können Interessierte noch Walks anmelden. Weitere Infos gibt es unter: dresdenzufuss.de/janeswalk


Dresden, lass die Zebras raus! 07.02.2018

Zebrastreifen sind aus Dresden fast komplett entfernt worden. Aber sie leben noch und haben viele Fans, auch in der Dresdner Bevölkerung, wie unsere Befragung in der Europäischen Mobilitätswoche im September 2017 gezeigt hat. Dresden, lass die Zebras raus! Für ein besseres Miteinander und leichteres Über-die-Straße-Kommen. Toll, dass gerade auch ein Teil der Kommunalpolitik in die Richtung geht. Unseren Zebrastreifen-Katalog gibt es unter dresdenzufuss.de/zebras und unsere Pressemitteilung hier.


Entsetzen über Haushaltsentwurf 2017/2018 28.09.2016

Bis heute waren Stellungnahmen zum aktuellen Haushaltsentwurf für die Jahre 2017 und 2018 möglich. "Dresden zu Fuß" hat diese Möglichkeit genutzt und eindringlich darauf hingewiesen, dass die wenigen eingestellten Mittel für den Fußverkehr ein Skandal sind. Lesen Sie die Pressemitteilung zum Haushaltsentwurf 2017/2018


"Dresden zu Fuß" zur Unterstützung in Görlitz 23.08.2016

Unglaublich aber wahr: Politik und Verwaltung in Görlitz wollen in ihrer "Guten Stube" die Fußgängerzone abschaffen. "DD zu Fuß"-Sprecher Frank Kutzner (auch als Landessprecher für Sachsen) unterstrich in der Veranstaltung des Kreisverbandes der Grünen, dass die Fußgängerzone unbedingt erhalten bleiben muss. Der Verkehrsversuch sei auf allen Ebenen gescheitert. Im Vorfeld hatte FUSS e.V. eine Pressemitteilung zur Auswertung des Verkehrsversuches durch die Stadt veröffentlicht. Dank geht an dieser Stelle an die tapfer kämpfende Interessengemeinschaft Görlitz mobil, insbesondere Ines Igney.
Pressemitteilung zum Verkehrsversuch Berliner Straße


Köni: Deutliche Kritik an Variantenauswahl 12.05.2016

Es geht in die heiße Phase für die Umgestaltung der Königsbrücker Straße. Noch 2016 könnte die Variantenauswahl abgeschlossen und ein Planfeststellungverfahren eingeleitet werden. Für „Dresden zu Fuß“ verfehlen mehr oder weniger alle aktuell diskutierten Varianten die Ansprüche an eine fußverkehrsfreundliche „Köni“. Mehr dazu in unserer Pressemitteilung zur Variantenauswahl