Dresden zu Fuß
Ortsgruppe des Fachverbandes Fußverkehr Deutschland FUSS e.V.

Unterwegs - Austausch mit der erfahrenen Generation in Gruna

10.04.2017

Auf Einladung von SWIS - Senioren wohnen im Stadtteil war "Dresden zu Fuß" zu Gast in der Senioren-Begegnungsstätte "fidelio" in Gruna. Dr. Peter Müller (Sigus), Bernd Hoffmann (Fahrgastbeirat), Petra Anger (Seniorenbeirat) und Frank Kutzner (Dresden zu Fuß) diskutierten über Erfolge eigener Aktiväten, anstehende Projekte und Herausforderungen, sowie konkrete Probleme vor Ort in Gruna. Die Besucherinnen und Besucher der Begegnungstätte mahnten vor allem kaputte Gehwege, mangelnde Barrierefreiheit und schlechten Zugang zum ÖPNV an. Abschließend war sich die Runde einig: So lange es keine umfassende Beteiligungskultur in der Stadt und bei der Stadtverwaltung gibt, ist es besonders wichtig, dass sich Menschen und Interessensgruppen vor Ort aktiv und energisch für ihre Belange einsetzen.