Dresden zu Fuß
Ortsgruppe des Fachverbandes Fußverkehr Deutschland FUSS e.V.

Luftreinhalteplan: Grenzwerte knapp einhalten, das reicht nicht

25.01.2018

Die Stadtverwaltung hat den Entwurf zum neuen Luftreinhalteplan ausgelegt. Die Richtung stimmt zwar, aber aus unserer Sicht müssen noch einige strategische Festlegungen aufgenommen werden. Unter anderem müssen Fuß, Rad, Bus, Bahn, Carsharing Vorrang vor dem Kfz-Verkehr bekommen. Und bei den Maßnahmen sollte auch noch ordentlich nachgebessert werden. Autofreie Quartiere, Bordsteinabsenkung, Zebrastreifen-Ausbauprogramm, länge Grünphasen für den Fußverkehr ... mehr dazu in unserer Stellungnahme